Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Hilfe für deutsche Staatsangehörige in Notfällen

Rettungsring an einer Wand

Rettungsring, © colourbox.de

20.02.2018 - Artikel

Geldverlust

Hilfe bei finanziellen Problemen:

Western Union

Aktuelles Prozedere:

  1. Der Einzahler zahlt das Geld bei einer Filiale von Western Union in Deutschland ein.
  2. Hierüber erhält er eine Quittung mit einer Kontrollnummer, die er dem Empfänger mitteilen muss.
  3. Gleichzeitig informiert er den Empfänger über den Transfer.
  4. Der Empfänger geht zu einer beliebigen Filiale von Western Union in Sri Lanka, weist sich dort aus, gibt die Kontrollnummer an und erhält das Geld.

Alle Western Union Filialen wurden von der People´s Bank of Sri Lanka übernommen, Auskünfte hierzu erteilt

People's Bank Overseas Customer Services
59, D.R. Wijewardane Mw.
Colombo 10 - Sri Lanka
Tel. 011-2332746, 011-2334278/2446409


Passverlust

Bitte setzen Sie sich mit der Botschaft in Verbindung.

Krankheit/Unfall



Festnahme

Die Behörden informieren die Deutsche Botschaft über jeden festgenommenen deutschen Staatsangehörigen. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung!


Todesfall

Die Behörden informieren die Deutsche Botschaft über jeden verstorbenen deutschen Staatsangehörigen. Die Botschaft assistiert bei den sich anschließenden Formalitäten.


Notfälle in den Malediven

Bitte wenden Sie sich an den Honorarkonsul der Bundesrepublik

nach oben