Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Rente

Foto eines älteren Ehepaares beim Spaziergang

Älteres Ehepaar beim Spaziergang, © colourbox.com

15.02.2018 - Artikel

Für die Ausstellung von Lebensbescheinigungen in Rentenangelegenheiten ist eine persönliche Vorsprache bei der Botschaft während der Sprechzeiten der Konsularabteilung erforderlich. Bringen Sie dazu Ihren gültigen Reisepass mit. Die Bescheinigung ist kostenfrei.


Eine Bestätigung einer hiesigen Behörde (wie z. B. Polizei, Notar...) alleine ist meist für den Rentenversicherungsträger nicht ausreichend.

Weitere Informationen

nach oben