Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Leben und Arbeiten in Sri Lanka und auf den Malediven

Kaffeetrinkendes Pärchen

Leben und Arbeiten in Deutschland, © colourbox

04.12.2017 - Artikel

Deutsche Staatsbürger müssen bei Einreise nach Sri Lanka ein (gebührenpflichtiges) Visum einholen. Dies kann über www.eta.gov.lk vorab beantragt werden. Bei Problemen wenden Sie sich an die Botschaft von Sri Lanka in Berlin.

Kinder müssen im Besitz eines eigenen Reisedokuments (Pass) sein. Siehe hierzu auch 'Kindereinträge im Reisepass der Eltern sind ungültig'.


Sri Lanka war eines der ersten Fernreiseziele deutscher Urlauber. Nach Ende des Bürgerkrieges im Mai 2009 erlebt Sri Lanka nun erneut einen Tourismus-Boom.

www.srilanka.travel


Fremdenverkehrsamt:

Ceylon Tourist Board
Alterheiligentor 2-4
60311 Frankfurt am Main
Tel. 069/287734

Wer sich in Sri Lanka dauerhaft niederlassen möchte, findet hierzu Informationen auf der Webseite der sri-lankischen Einwanderungsbehörde  www.immigration.gov.lk

sowie unter

Fremdenverkehrsamt der Malediven:

Maldives Government Tourist
Information Office Germany
Münchner Str. 48
60329 Frankfurt am Main
Tel.: 069/274044-20
www.visitmaldives.com


Botschaft der Republik Malediven
Pariser Platz 4 a
10117 Berlin
Telefon: +49 30 300 145 523

E-Mail   info@maldivesembassy.de

Öffnungszeiten:     Mo. - Fr. 09.00 - 16.00 Uhr

Verwandte Inhalte

nach oben