Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Verleihung des deutsch-französischen Preises für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit an Frau Shreen Abdul Saroor

Preisverleihung Menschenrechte

Winner of the prize Mrs. Shreen Abdul Saroor flanked by Ambassador Rohde and other dignitaries., © Deutsche Botschaft Colombo

21.02.2018 - Artikel


Colombo, 11. Dezember 2017.


Der Deutsch-Französische Preis für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit wurde am 11. Dezember 2017 an Frau Shreen Abdul Saroor für ihren bedeutenden Einsatz zum Schutz von Frauenrechten und die Versöhnungsarbeit zwischen muslimischen und tamilischen vertriebenen Gemeinden verliehen. Der Preis wurde ihr vom französischen Botschafter Jean-Marin Schuh und vom deutschen Botschafter Jörn Rohde in Gegenwart des Ehrengastes Mangala Samaraweera, Finanzminister, übergeben. Zugegen waren auch der Minister für städtische Entwicklung und Wasserversorgung Rauf Hakeem sowie zahlreiche Vertreter der sri-lankischen Zivilgesellschaft.

Verwandte Inhalte

nach oben